Top Sights in Indonesien

[Sumatra] Bukit Lawang und Gunung Leuser Nationalpark

Orang-Utans, Thomas-Langur-Affen, Makaken und viele andere Tiere “in freier Wildbahn” im Dschungel erleben

[Sumatra] Lake Toba

Erholung in einem der zahlreichen Lake-Ressorts am größten Vulkansee der Welt und Erkundung von Samosir Island sowie der Kultur der Bataks

[Java] Jakarta

Die chaotische Metropole lohnt nicht wirklich einen separaten Besuch, hat aber für einen eintägigen Stoppover ein paar interessante Ecken zu bieten

[Java] Borobudur und Prambanan

Borobudur gilt als DAS Kulturhighlight Indonesiens und auch Prambanan weiß – insbesondere bei untergehender Sonne – zu begeistern

[Java] Bromo-Tengger-Semeru-Nationalpark

Der einmalige Blick über die Sea of Sands (auch Segara Wedi oder Lautan Pasir) mit den darinliegenden Vulkanen (u.a. Bromo und Batok) lohnt ein frühes Aufstehen!

[Bali] Reisterrassen

Die Gegenden um Ubud, Tegallalang und Jatiluwih bieten schöne Impressionen von Reisfelder bzw. Reisterrassen

[Bali] (Wasser-)Tempel Pura Luhur Batukau, Pura Luhur Ulu Watu, Pura Tanah Lot

Bali bietet zahlreiche tolle Tempelanlagen, gelegen im Dschungel, in Reisfeldern oder an der Steilküste – o.g. drei gehören zu den schönsten

[West-Nusa Tenggara, Lombok] Gili Islands

Neben Balis Stränden empfiehlt sich ein Besuch auf den Gilis, auf denen keine Motorfahrzeuge erlaubt sind. Wer’s ruhiger mag, ist auf Gili Air oder Gili Meno gut aufgehoben.

[West-Nusa Tenggara, Lombok] Mount Rinjani

Eine Besteigung des Mt Rinjani gewährt einen tollen Blick über den darunter liegenden Vulkankrater, die ganze Insel Lombok, die Gilis und bei guter Sicht sogar bis Bali

[Ost-Nusa Tenggara, Flores] Komodo Nationalpark

Wenngleich die letzten Drachen dieser Erde, die Komodowarane, sehr träge sind und der Nationalpark eher einem großen Zoo ähnelt, bietet der Komodo Nationalpark die einzigartige Möglichkeit, diesen Tieren näher zu kommen